Yoga kennt kein ALter

Yoga für Senioren

Online buchen

Yoga 65+ wendet sich an Menschen jenseits der Lebensmitte (Senioren), die sich und ihrem Körper Gutes tun und die Beweglichkeit verbessern wollen.

Zugegeben, ein 65-jähriger Körper unterscheidet sich von einem 20-jährigen deutlich. Die Beanspruchung und Nutzung über Jahrzehnte hinterlassen ihre Spuren. Mit dem Alter wird es zunehmend zu einer Herausforderung, neue Dinge zu erlernen. Die Körperspannung nimmt ab, wie z. B. im Bauch, im Becken, im Beckenboden usw. Dadurch wird das Gefühl für den Körper erschwert, viele seiner Funktionen laufen nicht mehr ganz so harmonisch und optimal ab.

Genau hier setzt Yoga 65+ an:

Mit den angenehmen und nicht alltäglichen Übungen gehen wir einen neuen Schritt in mehr Bewegungsfreude und Lebensqualität, um entstandene Einschränkungen und Defizite zu verbessern. Yoga bietet sich an, dem Altern und seinen damit einhergehenden Beschwerden vorzubeugen bzw. den Alterungsprozess zu verlangsamen.

Für die möglichst schonende und trotzdem präzise Ausübung der Positionen verwenden wir Hilfsmittel wie Yogastühle, Yogablöcke, Gurte, Polster, Decken usw. Diese sind alle bereits im Studio vorhanden – wer möchte, kann natürlich gerne die eigene Yogamatte mitbringen.

Es geht darum, sich bewusst Zeit zu nehmen um die Grenzen des eigenen Körpers kennen und respektieren zu lernen.

Natürlich sollen auch die Freude und der Spaß nicht vergessen werden! Ich liebe es, mit einer Prise Humor zu unterrichten. Es ist mir ein tiefes Bedürfnis, in meinem Unterricht zu vermitteln, was möglich ist. Ganz individuell, auf jeden Einzelnen, jede Einzelne bezogen.

  • Beschwerden vorbeugen und Alterungsprozess verlangsamen

  • Körperspannung fördern

  • neue Lebensqualität durch besseres Körpergefühl und Aktivität

  • ohne Leistungsdruck

  • alle Hilfsmittel vorhanden

Kurse & Buchung

Yogakurse für Senioren werden derzeit in Serfaus und in Innsbruck angeboten. Beide Studios bieten uns einen wunderschönen und idealen Ort – hier kommen wir für unsere gemeinsame Praxis zusammen und finden auch nach den Einheiten einen einladenden Raum für einen gemütlichen Abschluss bei einer Tasse Tee.

Folgende Kurse werden derzeit angeboten:

Jetzt online buchen

Montag in Innsbruck

Wann

9.45 – 11.00 Uhr

Wo

Level

Preis

€ 170 für den 10er Block

Mittwoch in Serfaus

Wann

14.00 – 15.15 Uhr

Wo

Level

Preis

€ 170 für den 10er Block

Yogamatte

Meine Art Yoga zu unterrichten

Die Yoga-Level einfach erklärt

Klassisches Yoga

Level 1

In den Klassen für Anfänger werden die Grundlagen des Yoga erlernt, insbesondere Stehhaltungen. Die Klassen richten sich an alle Neueinsteiger oder Personen mit ersten Vorkenntnissen, die ihre Yogapraxis wieder aufnehmen möchten.

Klassisches Yoga

Level 1-2

In Klassen für leicht Fortgeschrittene wird das Übungsspektrum erweitert und beinhalten neben Stehhaltungen auch Drehungen, Vorwärts- und Rückbeugen sowie regenerative Asana. Auch Umkehrhaltungen wie Kopf- und Schulterstand werden unterrichtet. Ziel ist es, die Yogapraxis zu vertiefen und sich auf verstärkt auf die korrekte Ausrichtung, Kraft und Mobilität zu fokussieren.

Klassisches Yoga

Level 2

Optimierung und Erweiterung von Level 1 und 1-2 Kursinhalten. Regelmäßige Praxis aller Asana-Kategorien: Stehhaltungen, Sitzhaltungen, Vorwärtsstreckungen, Drehsitze, Rückbeugen, Bauchhaltungen und liegende Haltungen und Umkehrhaltungen wie Kopf- und Schulterstand . Für erfahrene Yogis mit mindestens 2 Jahren eigener Praxiserfahrung.

Klassisches Yoga

Alle Level

Diese Klassen richten sich sowohl an Anfänge/innen mit Vorerfahrungen als auch an Geübtere. Im Unterricht werden die Grundhaltungen durch weiterführende Asanas, wie etwa Umkehrhaltungen, ergänzt. Ziel ist es, die Yogapraxis zu vertiefen und sich auf verstärkt auf die korrekte Ausrichtung, Kraft und Mobilität zu fokussieren.

Entspanntes und Erholsames Yoga

Regeneratives Yoga

Im Restorative Yoga werden die Asanas lange gehalten. Um in den Haltungen wirklich entspannen zu können, wird der Körper mit Hilfsmitteln wie Polstern, Blöcken und Gurten unterstützt. Durch das lange Verweilen in den Übungen dringt die Entspannung nachhaltig bis in die tiefsten Schichten und hält auch über die Zeit des Praktizierens hinaus an. Dieses Level richtet sich an alle.

Folge mir auf Instagram

… und schau dir regelmäßig neue Beiträge zum Thema Yoga und mehr an. Dort teile ich auch immer wieder News zu meinen Kursen für dich. Ich freue mich, dich dort begrüßen zu dürfen!

Folge mir @_yoga.mudita_