Yoga im Urlaub

Yoga für Gäste & Urlauber in Serfaus

Online buchen

Yoga Mudita – das erste Yoga-Studio in Serfaus-Fiss-Ladis: Yoga bietet die Chance, die ersehnte „Zeit für Sich“ im Urlaub auf eine ganz besondere, persönliche und bewusste Art zu erleben. In entspannter Atmosphäre im neuen Yoga-Studio in unmittelbarer Nähe zu den Talstationen der Alpkopf- und Komperdellbahn.

Geeignet ist Yoga für Sportler (Skifahrer, Biker, Wanderer, …), um die strapazierten Muskeln zu dehnen und zu entspannen. Natürlich eignet sich eine Yogastunde auch als gesunde Freizeitgestaltung für Nicht-Skifahrer und kann auch ein ideales „Schlechtwetterprogramm“ sein.

Ich unterrichte nach der Methode von B.K.S. Iyengar. Iyengar-Yoga ist eine Form von Hatha-Yoga und zeichnet sich durch eine präzise Körperausrichtung in den Yogahaltungen (Asanas) aus. Dabei ermöglicht und erleichtert die Verwendung von Yoga-Hilfsmitteln (wie z. B. Yoga-Gurte, Korkblöcke, Polster, Yoga-Stühle, Yogadecken, Wandseile, Wände…) der/dem Einzelnen, unabhängig von Alter und Konstitution, die korrekte Ausrichtung in den Asanas zu finden.

Die Hilfsmittel sind alle vorhanden und dürfen gerne ohne Aufpreis verwendet werden, Sie brauchen nichts mitzubringen. Wer möchte, kann natürlich gerne auf der eigenen Yogamatte praktizieren.

Buchbar sind Gruppenkurse, sowie Privatstunden – die Zeiten findest du auf dieser Seite weiter unten. Diese exklusiven Einheiten eignen sich dafür, die eigene Praxis zu individuell vereinbarten Zeiten zu vertiefen und können von Einzelpersonen, sowie auch von privaten Gruppen mit max. 10 Personen gebucht werden.

Die Kurse findet im wunderschönen Studio in Serfaus statt. Hier kommen wir für unsere gemeinsame Praxis zusammen und finden auch nach den Einheiten einen einladenden Raum für einen gemütlichen Abschluss bei einer Tasse Tee.

  • Yoga im Urlaub direkt in Serfaus genießen

  • besondere, bewusste Auszeit ganz für dich

  • alle Hilfsmittel sind vorhanden und inbegriffen

  • helles, modernes Studio in Serfaus, direkt unterhalb der Seilbahn

Kurse & Buchung

Gruppenkurse finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen statt. Individuelle Privatkurse für Einzelpersonen oder Gruppen mit bis zu 10 Personen sind nach telefonischer Absprache gerne möglich.

Offene Stunde – Klassisches Yoga jeden Dienstag & Sonntag

Wann

Jeden Dienstag 15.00 – 16.30 Uhr
und Sonntag 17.00 – 18.30 Uhr

Wo

Level

Preis

€ 25 für eine Einzeleinheit

Sonstiges

Anmeldung bis spätestens 20 Uhr am Vorabend möglich.

Offene Yogastunde buchen

Privatstunde

Buchbar für Einzelpersonen oder private Gruppen bis max. 10 Personen.

Wann

individuell nach Absprache

Wo

Level

Preis

€ 90 für eine Privatstunde (1 Person)

Ab 2 bis max. 10 Pers. auf Anfrage

Privatstunden buchen
Yoga herabblickender Hund

Yoga am Högsee

Mit Blick über den See und der frischen Bergluft in der Nase – die morgendlichen Yogastunden am Högsee in Serfaus sorgen nicht nur für einen unvergesslichen Start in den Tag, sondern geben einem die Möglichkeit, die Natur und sich selbst auf eine ganz neue, bewusste Art wahrzunehmen. Ein einzigartiges Erlebnis, das für jeden Einzelnen, unabhängig von Alter und Konstitution, die ersehnte „Zeit für sich“ im Urlaub zu etwas ganz besonderem macht.

Yoga am Högsee Sommer 2024

Wann

Neue Termine für Sommer 2024 werden bald bekannt gegeben

Wo

Högsee Serfaus

Level

Preis

€ 25 für eine Einzeleinheit

Yogakurs am Högsee buchen

Meine Art Yoga zu unterrichten

Die Yoga-Level einfach erklärt

Klassisches Yoga

Level 1

In den Klassen für Anfänger werden die Grundlagen des Yoga erlernt, insbesondere Stehhaltungen. Die Klassen richten sich an alle Neueinsteiger oder Personen mit ersten Vorkenntnissen, die ihre Yogapraxis wieder aufnehmen möchten.

Klassisches Yoga

Level 1-2

In Klassen für leicht Fortgeschrittene wird das Übungsspektrum erweitert und beinhalten neben Stehhaltungen auch Drehungen, Vorwärts- und Rückbeugen sowie regenerative Asana. Auch Umkehrhaltungen wie Kopf- und Schulterstand werden unterrichtet. Ziel ist es, die Yogapraxis zu vertiefen und sich auf verstärkt auf die korrekte Ausrichtung, Kraft und Mobilität zu fokussieren.

Klassisches Yoga

Level 2

Optimierung und Erweiterung von Level 1 und 1-2 Kursinhalten. Regelmäßige Praxis aller Asana-Kategorien: Stehhaltungen, Sitzhaltungen, Vorwärtsstreckungen, Drehsitze, Rückbeugen, Bauchhaltungen und liegende Haltungen und Umkehrhaltungen wie Kopf- und Schulterstand . Für erfahrene Yogis mit mindestens 2 Jahren eigener Praxiserfahrung.

Klassisches Yoga

Alle Level

Diese Klassen richten sich sowohl an Anfänge/innen mit Vorerfahrungen als auch an Geübtere. Im Unterricht werden die Grundhaltungen durch weiterführende Asanas, wie etwa Umkehrhaltungen, ergänzt. Ziel ist es, die Yogapraxis zu vertiefen und sich auf verstärkt auf die korrekte Ausrichtung, Kraft und Mobilität zu fokussieren.

Entspanntes und Erholsames Yoga

Regeneratives Yoga

Im Restorative Yoga werden die Asanas lange gehalten. Um in den Haltungen wirklich entspannen zu können, wird der Körper mit Hilfsmitteln wie Polstern, Blöcken und Gurten unterstützt. Durch das lange Verweilen in den Übungen dringt die Entspannung nachhaltig bis in die tiefsten Schichten und hält auch über die Zeit des Praktizierens hinaus an. Dieses Level richtet sich an alle.

tiefenentspanntes , vollbewusstes Yoga

Yoga Nidra

Yoga Nidra, eine Tiefenentspannungspraxis, strebt an, das Bewusstsein zu erweitern, indem man im Alpha-Zustand zwischen Wachen und Schlafen verweilt. In diesem Zustand verspricht es tiefe Ruhe und eine Verbindung zur Quelle der Selbsterkenntnis. Anders als normaler Schlaf soll es heilende Wirkungen haben, Stress reduzieren und den Zugang zu inneren Kräften fördern. Ursprünglich aus dem Sanskrit stammend, bedeutet Nidra „Schlaf“ oder „Nicht-Bewusstsein“. Diese Praxis geht über die herkömmliche Entspannung hinaus, ohne körperliche Übungen

Folge mir auf Instagram

… und schau dir regelmäßig neue Beiträge zum Thema Yoga und mehr an. Dort teile ich auch immer wieder News zu meinen Kursen für dich. Ich freue mich, dich dort begrüßen zu dürfen!

Folge mir @_yoga.mudita_